Zünftiger Weißwurst-Frühschoppen 2021

Schönes Wetter, gute Laune, Hüttenmusik und Weißwürste begleiteten diesen Sonntag beim traditionellen Weißwurst-Frühschoppen am Sonntag, 3. Oktober 2021.

 

Unser Fest war schon um 11.00 Uhr gut besucht und die 200 Weißwürste reichten nur bis 13.30 Uhr. Mit diesem Andrang hatten wir nicht gerechnet - hatten aber noch einen hausgemachten Obazdn sowie Oma's Rosenkuchen im Angebot, sodass niemand hungrig gehen mußte. In gemütlicher Runde wurde geschwätzt, gesungen und über alte und neue Zeiten geratscht. Unser Clublokal "da Vale" versorgte die Gäste u. a. mit Bier vom Fass.

 

Gerne möchte ich diese Gelegenheit nutzen, und allen Helfer*innen meinen ganz herzlichen Dank aussprechen. Ohne die fleißige Unterstützung wäre dieses Fest nicht zustande gekommen.

 

ps

Tenniscamp 2021

 

In diesem Jahr konnte glücklicherweise das Tenniscamp des TC Weissach-Flacht wieder stattfinden. 52 Kinder hatten in der letzten Sommerferienwoche unsere Anlage fest im Griff. Bei traumhaftem Wetter konnten sich die Kinder draußen austoben und vor allem Tennis spielen. Aber auch beim Tischtennis spielen, mit einer Wasserrutsche, bei unserer täglichen Olympiade mit Biathlon und Dosen werfen hatten die Kinder Spaß. Zudem konnten die Kinder sich kreativ beim Basteln austoben und dort z.B. Kerzen und Bilderrahmen gestalten.

Ein tägliches Highlight für die Kinder war die Abkühlung nach dem Training – sie durften durch die Wassersprenger rennen.

Mittags wurden die Kinder und Trainer von Vereinsmitgliedern mit leckerem Essen versorgt.

Auch in diesem Jahr zählte der traditionelle Casino Abend, bei dem die Kinder in schicker Abendgarderobe sich an Roulette, Poker und Pferderennen versuchen konnten, zu einem großen Highlight.

Die Übernachtung in der Tennishalle, mit einer Schatzsuche über die Felder und einem Film, sorgte ebenfalls für viel Spaß!

Mit einem Turnier am letzten Tag fand die Woche einen schönen Abschluss.

 

Vielen Dank an das gesamte Betreuer Team rund um Lucca-Simona Schlecht und Lara Weber für die fleißige Mithilfe in der ganzen Woche:

Lennie-Michelle Schlecht, Maja Heidinger, Lynn Berner, Maximilian Wolf, Felix Jais, Lucie Villa, Jakob Gutmann, Sven Tietz, Nina Tietz, Ida Philippin, Madeleine Laqua und Yannic Hofmeister.

Ein Dankeschön geht auch an unsere Köchinnen und Köche, die Eltern der Kinder, die fleißig Kuchen gebacken haben und natürlich an unsere Trainer.

 

Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr!

Jugend-Vereinsmeisterschaften

Am Samstag war es wieder so weit: Die Vereinsmeister der Jugend wurden ermittelt. Nach der Auslosung der Partien fanden um 10 Uhr die ersten Spiele statt. Bei strahlend schönem Wetter konnten die Zuschauer viele spannende Duelle sehen. Nachmittags war dann der letzte Punkt gespielt und die Sieger konnten ihre verdienten Pokale entgegennehmen.

Hier die Sieger der einzelnen Altersklassen:

U10

  1. Platz: Luc Guse
  2. Platz: Marlena Heitz
  3. Platz: Julian Kopp

U12

  1. Platz: Anna Rendel
  2. Platz: Charlotta Kauls
  3. Platz: Philipp Hämmerling

U15

  1. Platz: Bennett Brockmeier
  2. Platz: Julian Heitz
  3. Platz: Felix Körner

Umstellung bei eBusY in den 15-Minuten-Takt bei der Hallenbuchung

Günter Lemke hat über eBusY hat den Buchungstakt für unsere Hallenbuchungen auf nunmehr 15 Minuten umgestellt. Die Mindest-Buchungszeit bleibt unverändert bei 30 min.

Anschießend geht es in 15 Minuten Schritten weiter und somit können die Abos von denjenigen, die 45 min. trainieren, genau abgerechnet werden.